Zum Inhalt.  Zum Bereichsmenü. 
Logo - Zur Startseite 

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Fasern und Farben in der Vielfalt der Völker

8. Juli 2008, 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Lehrerfortbildung im Botanischen Garten

Faser- und Färbepflanzen, Färben mit Pflanzenfarben

Beschreibung:

Die naturgegebene Vielfalt der Faser- und Färbepflanzen spiegelt sich in der Diversität der Nutzung und Anwendung bei den verschiedensten Völkern wider.

Jeder kennt Textilien, die aus Pflanzenfasern gefertigt wurden, wie z.B. Baumwollhemden und Leinentücher. Aber wer kennt schon Hanf-Jeans und Ramie-Blusen?

Die meisten haben schon einmal mit Zwiebelschalen Ostereier gefärbt, doch Färbepflanzen wie Blauholz, Orleansstrauch oder Saflor sind bei uns weitgehend unbekannt.

Einige Faser- und Färbepflanzen sind zumindest zeitweise zu Weltwirtschaftspflanzen geworden, während andere immer nur von lokaler Bedeutung waren und sind.

In der Fortbildung lernen Sie bei einer Führung im Botanischen Garten München-Nymphenburg zum einen eine Auswahl von Faser- und Färbepflanzen kennen, zum anderen erfahren Sie etwas über historische und wirtschaftliche Hintergründe und lernen praktische Anwendungen kennen.

Zudem zeigt eine Schweizer Künstlerin, Frau Gerold-Spring, nach einer Führung durch ihre Ausstellung im Museum Mensch und Natur, wie sie ihre Pflanzenfarben herstellt.

Im letzten Teil der Veranstaltung färben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter Anleitung, selbst Seidentücher mit Pflanzenfarben. Dabei werden einfache und damit im Unterricht durchführbare Färbetechniken vermittelt. Materialgeld: mindestens 10,00 Euro und nach Verbrauch.

Stichwörter:

Färben, Farbe, Pflanzenfarbstoffe, Faser- und Färbepflanzen, Textiles gestalten, Natur und Technik, Färben mit Pflanzenfarben

Anmeldung nur beim MPZ unter Neues Fenster http://fortbildung.schule.bayern.de/suche/
Suchwörter: Fasern und Farben

Anmeldeschluss: 29. Juni 2008

Schulart:

Grundschule, Hauptschule, Förderschule, Realschule, Gymnasium, berufliche Schule, FOS/BOS, schulartübergreifend

Schulfach:

Erdkunde, Heimat- und Sachunterricht, Werken, Textiles Gestalten, Textiltechnik, Bekleidung, Farbtechnik, Raumgestaltung, Ernährung, Hauswirtschaft, Fächerübergreifende Bildungsaufgaben, Sonderpädagogik, Natur und Technik, Physik, Chemie, Biologie

Nähere Informationen:

jerg@mpz.bayern.de, (0 89) 12 13 23 60

 

 

Text:

Ehrentraud Bayer, Monika Jerg, Kayode Salau

© 2008 Botanischer Garten München-Nymphenburg - Datenschutz - Barrierefreiheit Zum Seitenanfang.