Zum Inhalt.  Zum Bereichsmenü. 
Logo - Zur Startseite 

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Natur dreidimensional - Stereofotografie: Bilder aus der Ausstellung

Wer einmal in die plastische 3D-Wunderwelt eingetaucht ist, verlässt sie nur ungern wieder. Immer mehr möchte man sehen von diesen fantastischen und lehrreichen Bildern. Vielerlei Blüten kann man aus der Nähe studieren, ebenso Schmetterlinge und Käfer sowie ein heimisches, schwarz-gelb gemustertes Reptil - erraten Sie, was es ist?

Man kann sie alle - gemütlich auf einem Stuhl sitzend - in aufgestellten Guckkästen (Stereoskopen) ausgiebig bestaunen. Gleich daneben läuft ein 3D-Film mit Zeitrafferaufnahmen von Blüten und mit Aufnahmen von einer bebilderten Wanderung durch die Blumenwelt des Allgäus. Für diese Schau, die eine Schau ist, muss man sich lediglich eine der aufliegenden Brillen vor Augen halten. Sehr sehenswert sind auch die in den Vitrinen ausgestellten, historischen 3D-Kameras und altmodischen Sichtgeräte.

Wer sich nicht nur optischen Genüssen hingeben will, sondern auch etwas über die 3D-Aufnahmetechnik erfahren möchte, der kann sich bei einem der anwesenden Experten der Deutschen Gesellschaft für Stereoskopie (DGS) informieren und beraten lassen.

Lassen Sie sich diesen Augenschmaus nicht entgehen. Kommen Sie gern mit der ganzen Familie - Kinder und Erwachsene sind hier gleichermaßen begeistert bei der Sache.

Zu finden sind die Stereo-Guckkästen und alles andere im Gewächshaus, im letzten Seitenhaus auf der linken Seite, im sogenannten Grünen Saal.

Viel Spaß!

 

Stereo-Bilder-Betrachter 1

Erst durch die 3D-Brille erhält man eine räumliche Ansicht der aufliegenden Bilder.

 

Stereo-Bilder-Betrachter 2

Faszinierend, was in diesen Guckkästen (Stereoskopen) steckt.

 

Stereo-Bilder-Betrachter 3

Ausnahmsweise darf auch der Vater mal einen Blick auf die 3D-Überraschungen im Guckkasten werfen.

 

 

Text und Fotos: Ehrentraud Bayer, Botanischer Garten München-Nymphenburg

© 2008 Botanischer Garten München-Nymphenburg - Datenschutz - Barrierefreiheit Zum Seitenanfang.