Zum Inhalt.  Zum Bereichsmenü. 
Logo - Zur Startseite 

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Woche der Botanischen Gärten 2007

Botanische Gärten erfüllen viele Funktionen. Sie sind Erholungsraum für Jung und Alt, dienen als Lehr- und Bildungsstätte für Studierende, für Schulen und Kindergärten. Außerdem kultivieren sie Pflanzen für die Forschung oder sind selbst an der Forschung beteiligt.

Botanische Gärten sind insbesondere auch im Naturschutz aktiv. Sie erhalten vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten in Kultur und können so für die Wiedereinbürgerung oder Bestandsstützung in der Natur Pflanzen und Samen bereitstellen. Dies kann eine entscheidende Ergänzung zu dem wichtigsten Ziel des Artenschutzes sein, der Erhaltung wildlebender Populationen.

Die Botanischen Gärten in Deutschland kultivieren insgesamt schätzungsweise 50.000 Pflanzenarten aus aller Welt. Ihre umfangreichen Sammlungen einheimischer und exotischer Pflanzen enthalten Raritäten, die in der Natur kurz vor dem Aussterben stehen oder bereits ausgestorben sind. In Zusammenarbeit mit den Ursprungsländern können solche Pflanzen ebenfalls zur Wiedereinbürgerung oder Bestandsstützung in ihrer Heimat herangezogen werden.

Zum Thema Bedrohte Pflanzen in Botanischen Gärten erleben und bewahren finden vom Samstag, dem 9. Juni 2007, bis zum Sonntag, dem 17. Juni 2007, im Rahmen der Woche der Botanischen Gärten deutschlandweit in mehr als 45 Botanischen Gärten eine große Zahl von Veranstaltungen statt. Bitte erkundigen Sie sich bei "Ihrem" Botanischen Garten in Ihrer Nähe! Es erwarten Sie dort unter anderem Führungen, Aktionen, Beratungen, Vorträge, Vernissagen, Konzerte und besondere Veranstaltungen für Kinder.

Auch "Ihr" Botanischer Garten steht Ihnen in dieser Woche mit seinen Fachleuten wie Biologen und Biologinnen, Pädagogen und Padagoginnen, Gärtnern und Gärtnerinnen mit vielfältigen, interessanten Angeboten zu botanischen und gärtnerischen Themen in besonderem Maße zur Verfügung. Außerdem beteiligen sich viele Gärten am 10. Juni auch in diesem Jahr wieder an der vom Bundesgesundheitsministerium initiierten Aktion "Jeden Tag 3000 Schritte extra".

Weitere Informationen zur Woche der Botanischen Gärten finden Sie beim nächstgelegenen Botanischen Garten oder auf der Homepage des Verbands Botanischer Gärten unter Neues Fenster www.verband-botanischer-gaerten.de

 

 

Text: Prof. Dr. Thomas Speck

Botanischer Garten der Universität Freiburg
Präsident des Verbands Botanischer Gärten

© 2007 Botanischer Garten München-Nymphenburg - Datenschutz - Barrierefreiheit Zum Seitenanfang.