Zum Inhalt.  Zum Bereichsmenü. 
Logo - Zur Startseite 

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Was haben ein Kamel und ein Kaktus gemeinsam?

Kakteenwald

Kakteenwald

 

Ein Kamel verbirgt sich ganz sicher nicht in diesem Kakteenwald. Es hätte auch gar nichts dort zu suchen, denn Kamele sind in der Alten Welt heimisch, während Kakteen ihre Heimat in der Neuen Welt haben. Eine Gemeinsamkeit haben sie dennoch: Kamele wie Kakteen sind ganz ausgezeichnet angepaßt an trockenes Klima und dürre Gebiete.

 

Espostoa guentheri

Espostoa guentheri
Der große Säulenkaktus Espostoa guentheri, links im Bild, mit der rot behaarten Spitze, stammt aus Bolivien.

 

Wer mehr über Tricks und Finessen zum Überleben in Wüsten und anderen Trockengebieten erfahren möchte, der sei herzlich eingeladen, am Sonntag, dem 19. November, um 14.00 Uhr, zur Führung von Frau Dipl.-Biol. Gertraud Beck in den Botanischen Garten München-Nymphenburg zu kommen!

 

 

Fotos: Franz Höck, Botanischer Garten München-Nymphenburg

Text: Ehrentraud Bayer

© 2006 Botanischer Garten München-Nymphenburg - Datenschutz - Barrierefreiheit Zum Seitenanfang.