Verkaufsausstellung vor der Winterhalle

Sonntag, 7. Mai 2017 von 9:30 bis 18:30 Uhr

ARCHE NOAH: Jungpflanzenmarkt – Gemüse und Kräuter in Bioqualität
Vom Aussterben bedrohte Hausgartensorten und Raritäten als Jungpflanzen von Arche Noah, Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt und ihre Entwicklung, Schiltern, Österreich, www.arche-noah.at

Baumschule Artner
Obstbäume aus dem Waldviertler Bio-Baumschulbetrieb SILVA NORTICA, Bad Großpertholz, Österreich, www.artner.biobaumschule.at


Der Jungpflanzen-Markt von Arche Noah am 7. Mai 2017 im Botanischen Garten – ist eine Veranstaltung, die die Herzen der Gartenfreundinnen und Gartenfreunde höher schlagen lässt: Es gibt eine interessante Sortenauswahl für das Gemüsebeet und den Kräutergarten, außerdem biologisch gezogene Obstgehölze und allerlei attraktive Wildpflanzen nicht nur für Bienen und Hummeln, sondern auch für die individuelle Gartengestaltung. Auf dem Markt kann man sich viele Anregungen holen, Pflanzen kennenlernen und kaufen und sich von fachgerecht beraten lassen.

Für den Besuch der Verkaufsausstellung benötigt man eine gültige Eintrittskarte in den Botanischen Garten. Die Tageskarte kostet 4,50 €, ermäßigt 3 €. Kinder und Jugendliche bis zum abgeschlossenen 18. Lebensjahr haben freien Eintritt.



Fotos: Schewig Fotodesign
Text: Ehrentraud Bayer, Botanischer Garten München-Nymphenburg