Orchideen-Ausstellung

14. – 16. Mai 2016 (Pfingsten)

Ausstellung mit vielen Orchideen-Spezialitäten und Orchideen-Markt in der Winterhalle veranstaltet von der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e.V., Landesgruppe München-Südbayern und dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag: 9 bis 18:30 Uhr
Montag: 9 bis 16 Uhr

Eintrittspreis
Die Ausstellung ist im Eintrittspreis in den Botanischen Garten inbegriffen. Die Tageskarte kostet 5,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr zahlen keinen Eintritt in den Botanischen Garten, haben jedoch nur in Begleitung Erwachsener Zutritt.

Bitte beachten
Hunde dürfen in die Ausstellung nicht mitgebracht werden.
Das Fotografieren (ohne Stativ) für rein private Zwecke ist in der Orchideenausstellung erlaubt.


Drei Tage lang, von Samstag bis Montag, verwandelt sich die Winterhalle in einen wunderbaren vielfältigen Orchideengarten, durch den man staunend flanieren kann. An den Orchideenständen am Rand kann man sich in Orchideenfragen beraten lassen und Orchideen für zu Hause erwerben.


Auf Cattleya mossiae, eine besonders schöne Wild-Orchidee aus dem Norden Venezuelas, verweist Bert Klein, der Reviergärtner des Orchideenreviers. Die Pflanze hat ihre Blüten termingerecht zur Orchideen-Ausstellung entfaltet.

Foto: Franz Höck, Botanischer Garten München-Nymphenburg
Text: Ehrentraud Bayer, Botanischer Garten München-Nymphenburg

Aussteller

Niederlausitzer Orchideen und Tillandsien Lehradt
www.orchideen-lehradt.de

Eisenheimer Orchideengärtnerei
Gerhard Krönlein
Telefon: 09386 1422

Wössner Orchideen
Franz Glanz
www.woessnerorchideen.de

Kopf Orchideen
www.orchideen-kopf.de

Orchideen Lucke
Jörg Frehsonke
www.orchideen-lucke.de

Großräschener Orchideen
H.J. Wlodarczyk
www.orchideenwlodarczyk.de

Botanischer Garten München-Nymphenburg
Orchideenrevier, Reviergärtner Bert Klein