Führung für Fotobegeisterte mit botanischem Interesse

Sonntag, 11. Oktober 2009, 10 Uhr

Fotoführung mit Herrn Rudolf Müller, dem Technischer Leiter des Botanischen Gartens, und Herrn Stefan Caspari, Berufsfotograf

Teilnehmerzahl begrenzt auf 12 Personen
Teilnahmegebühr pro Person: 28 €, Vorverkauf und Restkarten an der Hauptkasse

Wunderschöne und interessante Foto-Motive bietet der Botanische Garten zu jeder Jahreszeit. Zur Anregung untenstehend einige Beispiele, die Herr Caspari kürzlich im Botanischen Garten aufgenommen hat.
Wer sich für Aufnahmetechniken und Pflanzen gleichermaßen interessiert, der sei herzlich eingeladen, an der oben genannten Fachführung teilzunehmen.


Zierkürbisse auf herbstlich gefärbtem Laub des Wilden Weins


Wilder Wein und Efeu

Die Verfärbung des Wilden Weins ist ein wunderschönes Herbstmotiv. Die Pracht ist allerdings vergänglich; den ganzen Winter über bestehen bleibt dagegen das immergrüne Laub des Efeus.


Weintrauben

Nicht immer hängen die Trauben zu hoch – allerdings ist im Botanischen Garten nur das Fotografieren und nicht das Pflücken erlaubt.

Fotos: Stefan Caspari, info@stefancaspari.de
Freigegeben für die Internet-Nutzung durch den Botanischen Garten

Text: Ehrentraud Bayer, Botanischer Garten München-Nymphenburg