Botanischer Garten München-Nymphenburg

Sie sind hier: Start

Inhalt

Willkommen

Im Botanischen Garten München-Nymphenburg, mit einer Fläche von 21,2 Hektar, werden rund 19.600 Arten und Unterarten kultiviert.

Die Sonder­ausstellung Molassic Park (02.07. – 05.09.) lädt Sie ein zu einer Expedition in das voreiszeitliche Bayern.
In den Gewächs­häusern können Sie sich auf eine botanische Reise in feuchttropische Gebiete, kühl­tropische Bergwälder oder heiße Wüsten begeben.
Im Schmuckhof und in der benach­barten Ökologisch-Gene­tischen Abteilung finden Sie Ideen für den eigenen Garten.

Zusammen mit der Außenstation, dem Alpengarten am Schachen (1.860 m), ist der Botanische Garten in nationale und internationale Forschungsprojekte eingebunden, denen er wichtiges Material und Beobachtungsdaten liefert. Auch an der Ausbildung von Lehrlingen im Gartenbau beteiligt sich der Garten seit vielen Jahren. Nicht zuletzt bietet er einen Lebensraum für Vögel und Insekten.

Ob Sie uns zur Erholung oder aus botanischem Interesse besuchen – Sie sind herzlich willkommen!


Zum Seitenanfang gehen.
© 2021 Botanischer Garten München-Nymphenburg