Botanischer Garten München-Nymphenburg

Sie sind hier:
Start » Garten » Freiland » Rosengarten

Inhalt

Freiland

Rosengarten

Zwischen Café und Rhododendronhain liegt der Rosengarten, in dem alte Rosen mit ihrem unvergleichlichen Duft und moderne Züchtungen mit ihrer Farbenpracht und ihrem Blütenreichtum ein Bild von der Vielfalt dieser Pflanzengruppe geben.

In den benachbarten Rasenflächen gibt es Rosensträucher mit einfach gefüllten Blüten, wo auch Bienen Nahrung finden können. Im Schmuckhof und der Ökologisch-genetischen Abteilung befinden sich weitere Rosen.

Rosenschau

Bis 2019 gab es regelmäßig eine Rosenschau (2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, …) mit umgebendem Markt.

Ob bestimmte Rosen anziehend für Bienen sind, konnte man sich außerhalb der Winterhalle bei den Marktständen ansehen. Nicht jede Rose bietet Nektar und Pollen an, oder duftet.
Im Freiland des Gartens haben die Blütenbesucher eine große Auswahl. Hier steht auch so mancher Exot, auf den die Insekten besonders fliegen.

Bereiche im Freiland


Zum Seitenanfang gehen.
© 2021 Botanischer Garten München-Nymphenburg