Botanischer Garten München-Nymphenburg

Sie sind hier:
Start » Garten » Gewächshäuser » Audioführung » Epipremnum pinnatum: Altersformen der Blätter

Inhalt

Epipremnum pinnatum: Altersformen der Blätter

Diese Liane aus Südostasien, Epipremnum pinnatum, ist eine beliebte Zimmerpflanze. Bei uns ist sie unter dem Namen Efeutute bekannt, obwohl sie nichts mit dem Efeu zu tun hat und zur Familie der Aronstabgewächse gehört. Unter den meist lichtarmen Bedingungen unserer Wohnungen entwickelt sie nur ganzrandige, herzförmige Blätter. Kommt sie aber mit ihren langen Trieben in besseren Lichtgenuss, so nehmen ihre Blätter rasch an Größe zu. Gleichzeitig verändert sich die Blattform. Die Altersblätter sind schließlich tief gelappt und mit Fenstern durchbrochen – ganz ähnlich wie beim Fensterblatt, Monstera deliciosa, einer anderen Zimmerpflanze aus der Familie der Aronstabgewächse.

Zahlreiche Pflanzen entwickeln Jugend- und Altersblätter, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Der Fachbegriff für diese Verschiedenblättrigkeit heißt Heterophyllie.

Audiodatei-Download
Epipremnum pinnatum: Altersformen der Blätter (MP3, 406 KB)

Audioproduktion und Copyright: Soundgarden Audioguidance GmbH
Text: Günter Gerlach, Botanischer Garten München-Nymphenburg


Zum Seitenanfang gehen.
© 2021 Botanischer Garten München-Nymphenburg