Zum Inhalt.  Zum Bereichsmenü. 
Logo - Zur Startseite 

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Erste Frühlingsboten am Waldrand und auf der Wiese

Sonntag, 27. Februar 2005, 14.00 Uhr

Führung für Kinder ab 6 Jahren von Frau Dr. Michaela Binder

Treffpunkt: vor dem Gewächshauseingang

Blühende Frühlingsboten? Das kann man sich angesichts der dicken Schneedecke und bei der anhaltenden winterlichen Wetterlage kaum vorstellen. Und doch gibt es sie schon!

Mit eigenen Augen haben wir hier im Botanischen Garten bereits blühende Schneeglöckchen und Christrosen gesehen, bevor sie wieder unter dem Schnee verschwanden. Auch der gelbblühende Winterling hatte schon ganz dicke Knospen.

Es hängt nun ganz vom Wetter ab, ob Ende Februar diese Frühblüher wieder sichtbar sein werden. Sollte dies nicht der Fall sein und zum Führungstermin am letzten Sonntag im Februar noch immer tiefer Winter herrschen, so wird Frau Dr. Michaela Binder anstelle der Frühlingsbotenführung im Freiland eine Ersatzführung in die Gewächshäuser anbieten.

Text: Ehrentraud Bayer

© 2005 Botanischer Garten München-Nymphenburg - Datenschutz - Barrierefreiheit Zum Seitenanfang.